Valach Motors VM R5-420 Sternmotor

Artikelnummer: 7500

Kategorie: Valach Motoren


4.496,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Standard)

Ab Bestellung lieferbereit in 30 Tagen.

Lieferzeit: 31 - 33 Werktage

Stück


Beschreibung

Valach Motors VM R5-420

  • Sehr hohes Drehmoment
  • Spontane Gasannahme ohne Drehzahlsprünge
  • Serienmäßig mit elektrischer Kraftstoffpumpe
  • Honda Ventile und Ventilsitze
  • Walbro Vergaser
  • Valach Mikroprozessor­zündung mit automatischer Zündzeitpunkt­verstellung
  • Die Zündung kann durch den integrierten Spannungswandler direkt an zwei Lipo-Zellen betrieben werden
  • VM-Motoren sind mit den neuesten Werkzeugen und Techniken konstruiert


Der Valach Motors VM R5-420 sieht nicht nur aus wie ein richtiger Sternmotor, er klingt auch wirklich wie ein richtiger Flugzeug-Sternmotor. Nicht so hochtourig und unpassend "rund" wie die meisten kleineren Sternmotoren. Wenn Sie einmal unsere Aichi "Val" auf einem Flugtag erlebt haben, dann werden Sie mir sicher zustimmen. Das absolut vorbildgetreue Flugbild der großen Maschine, mit dem herrlichen Sound des großvolumigen VM R5-420  ist nur noch durch ein Originalflugzeug zu überbieten.

Der große Hubraum je Zylinder, die Ventilsteuerzeiten und der im Lieferumfang enthaltene Ringschalldämpfer erzeugen diesen realistischen Sound mit dem charakteristischen "Brabbeln" im Leerlauf und im Teillastbereich.

Die Gasannahme ist wie bei allen Valach Motoren sehr spontan und ohne Drehzahlsprünge.

Die Ventile und Ventilsitze von Honda garantieren ausgezeichnete Qualität und Zuverlässigkeit. Durch die schräggestellten Ventile wird die Brennraumform einer Halbkugel angenähert. Das verbessert die Verbrennung und der Motor entwickelt mehr Leistung als dies bei anderen Brennraumformen der Fall wäre. Der Kraftstoffverbrauch ist ebenfalls geringer. In meiner Aichi ist ein 1,5 Liter Tank eingebaut.
Zylinder und Zylinderkopf sind Aluminiumgußteile, dadurch reduziert sich das Gewicht und der VM R5-420 sieht damit einfach wie ein "richtiger" Motor aus. Aufgrund der Stahllaufbuchsen, ist der Motor sehr langlebig.

Die, beim Valach VM R5-420 serienmäßige, elektrischen Kraftstoffpumpe versorgt den Motor im Flug in jeder Lage zuverlässig mit Benzin. Nach dem Ansaugen springt der VM R5-420 in unserer Aichi meist auf den ersten oder zweiten Anwerfversuch an.

Die prozessorgesteuerte Zündung unterstützt das hervorragende Starten und die außergewöhnliche Laufruhe in allen Drehzahlbereichen. Durch den Spannungsbereich von 6-9V lässt sich die Zündung  direkt mit zwei LiPo Zellen betreiben.

Als Öl empfehlen wir auf Grund ausgiebiger Versuche Valvoline SynPower® 2T und, wegen der längeren Lagerfähigkeit und der geringeren Geruchsbelästigung, die

Kraftstoffsorte "Ultimate 102" von Aral. Aral Ultimate 102 enthält keinen Bioalkohol.

Für ein gutes Laufverhalten in allen Drehzahlbereichen empfehlen wir die Verwendung eines Ansaugtrichters.


Videos VM R5-420


Technische Daten:

  • Zylinder:  5
  • Hubraum:  420 ccm
  • Leistung:  ca. 25 PS
  • Bohrung:  47 mm
  • Hub:  48,5 mm
  • Durchmesser:  425 mm
  • Länge vom Motorträger
  • bis Propellerauflage:  255 mm
  • Gewicht Motor:  11,8 kg
  • Gewicht Motor komplett mit Ringschalldämpfer, Motorträger und Zündung:  14,1 kg
  • Spannungsbereich
  • der Zündung:  6 - 9 Volt
  • Leerlaufdrehzahl:  800 1/min
  • Maximaldrehzahl:  4500 1/min
  • Propellergrößen:
  • Fiala Prop 2-Blatt: 38x24" bis 42x20"
  • Fiala Prop 3-Blatt: 36x24" bis  40x18"

Versandgewicht: 19,76 Kg
Artikelgewicht: 19,76 Kg