Kolm IL-155V3-2

Artikelnummer: 935100

Kolm Motoren werden individuell nach Ihren Wünschen montiert, daher beträgt die Lieferzeit ca. 30 Tage nach Bestelleingang. Zusätzlich besteht nun die Möglichkeit die Motoren als linkslaufende Variante zu liefern. Somit können Sie z.B. Ihre Tiger Moth oder Zweimot noch vorbildgetreuer antreiben.

Kategorie: Kolm Motoren

Bauform
Kurbelwellentyp
Brushless Boardanlasser

ab 2.673,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (kostenfrei)

Wird individuell für Sie gefertigt

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Kolm IL-155V3-2

  • Nickel-Silizium beschichtete Zylinder für extrem hohe Standfestigkeit bei geringerem Gewicht
  • Gebaute Kurbelwelle aus Vergütungsstahl mit Wolfram Wuchtgewichten
  • Stahlpleuel aus Einsatzstahl, die Lauffläche für das Nadellager ist hartgespindelt
  • Bronzegleitlager am oberen Pleuelauge
  • Eine untenliegende Nockenwelle wirkt über Stösselstangen auf die oben hängenden Ventile
  • Geringe Massen im Ventiltrieb erlauben vergleichsweise hohe Drehzahlen
  • Von Müller in Deutschland entwickelte Mikroprozessor-Zündung mit automatischer Zündzeitpunktverstellung, hergestellt in Österreich.
  • Auch die Ventile und Kolben werden auf modernen CNC Maschinen in der eigenen Firma in Österreich gefertigt.
  • Zwei WALBRO WT225 Vergaser mit Synchron-Anlenkung für Drossel und Choke
  • Einbaulänge zusätzlich anpassbar durch unterschiedlich lange Propellernaben
  • Schneller Ersatzteil- und Reparatur­service direkt in Deutschland durch Toni Clark practical scale GmbH.

Der IL-155V3-2 ist der Reihenmotor für Warbirds und Scale-Modelle mit einem Abfluggewicht bis 25 kg. Er ist aus dem IL-135-2 entstanden und hat Nickel-Silizium beschichtete Zylinder. Durch die Beschichtung entfällt die Stahllaufbuchse, die Zylinderbohrung wird größer, das gibt mehr Hubraum und mehr Leistung, bei gleichzeitig weniger Gewicht.

Umfangreiche Tests in verschiedensten Modellen haben den IL-155V3-2 Motor inzwischen zu einem äußerst zuverlässigen Antrieb werden lassen. Mit dem optionalen elektrischen Anlasser haben Sie ein Antriebskonzept, das keine Wünsche mehr offen lässt. Der Brushless Motor startet super realistisch, genau wie bei "richtigen" Warbirds wird aus einer sehr geringen Anfangsdrehzahl heraus langsam beschleunigt.

Der IL-155V3-2 hat 270° Kurbelversatz. Mit 270° Kurbelversatz ist die Zündfolge wie bei einem V-Motor, der Massenausgleich ist zwar etwas schlechter als bei 180° Kurbelversatz, die gleichmäßigere Zündfolge führt aber bei dem Kolm IL-155V3-2 zu einem runderen Klang und einem gleichförmigeren Antrieb und ist daher die sinnvollere Variante. Die 180° Version haben wir deshalb aus dem Programm genommen.

Um den Motor optimal in verschiedenste Modelle einbauen zu können, gibt es zu der normalen Variante noch die "Long Edition" mit einem längeren vorderen Kurbelgehäuse.

Für gängige Warbirdmodelle bieten wir Einbausätze mit 3D-gedruckten Luftführungen an. Eine umfangreiche Dokumentation zum Thema "Einbau und Kühlung von Reihenmotoren" hilft Ihnen den Einbau perfekt zu gestalten.

IL-135, der Vorläufer des IL-155V3-2 in Tom Bogners Spitfire

Technische Daten:

  • Hubraum:  155 ccm
  • Bohrung:  47 mm
  • Hub:  44 mm
  • Gewicht: 5.560 g
  • Gewicht mit Zündung: 5.790 g
  • Gewicht mit Bordanlasser:  6.110 g
  • Gewicht mit Zündung und Bordanlasser: 6.340 g
  • Gewicht Long Editon: 5.695 g
  • Gewicht Long Edition mit Zündung: 5.925 g
  • Gewicht Long Edition mit Bordanlasser:  6.245 g
  • Gewicht Long Edition mit Zündung und Bordanlasser: 6.475 g
  • Drehzahlbereich:  700 - 7000 1/min
  • Kraftstoffmischung:  1:50