DH.82A Tiger Moth Bausatz M1:4,8

Artikelnummer: 1000

DH.82A Tiger Moth Bausatz nach alter Väter Sitte, mit ausgesuchtem Balsaholz, Kieferleisten, Birkensperrholz und erstklassigen GFK-Teilen. Genau richtig für Modellbauer, die auf Ihr selbst geschaffenes Werk stolz sein wollen.

Kategorie: DH.82A Tiger Moth Spannweite 1,86 m


499,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (kostenfrei)

Zur Zeit nicht auf Lager



DH.82A Tiger Moth Bausatz, Spannweite 1,86 m


Haben Sie inzwischen auch genug von all den ARF-Modellen? Verspüren Sie Lust mal wieder ein schönes Bausatzmodell so wie früher aus ausgesuchtem Balsaholz, Kieferleisten, Birkensperrholz und erstklassigen GFK-Teilen selber zu bauen? Unsere 1,86 m Tiger Moth ist genau das Richtige für gestandene Modellbauer, die wieder einmal etwas Eigenes schaffen wollen, ein Flugmodell auf das man wirklich stolz sein kann und das noch dazu ganz hervorragende Flugeigenschaften hat.

Toni und sein damaliger Partner Roy Scott, haben die "kleine" Tiger Moth 1969 in England für die damals üblichen 10 ccm Zweitaktmotoren entworfen. Der Doppeldecker war damit, trotz der stattlichen Größe, sehr gut motorisiert. Das liegt einerseits an der guten Aerodynamik, aber sicher auch an der sehr geringen Flächenbelastung.

Heute bietet sich für die kleine Tiger Moth eine große Auswahl an Viertakt-Motoren von 10 bis maximal 20 ccm Hubraum an. Wegen der besseren Laufruhe sind die 12-15 ccm Viertakter den 20 ccm Motoren vorzuziehen. Möchten Sie die Tiger Moth elektrisch fliegen, dann ist der Hacker A50-12L an 6S eine gute Wahl.

Der TITAN ZG 20 würde von der Leistung und vom Gewicht her gut zur 1,86 m Tiger Moth passen. Schade ist nur, dass der Vergaser und auch der Schalldämpfer aus der schmalen Motorhaubenkontur herausragen. 


Technische Daten:

Maßstab: 1:4,8
Spannweite: 1,86 m
Rumpflänge: 1,53 m
Flügelfläche: 1,05 m2
Fluggewicht: 4,5 - 6 kg
Flächenbelastung: 43 - 57 g/dm2, je nach Motor und Ausstattung.


Bausatzinhalt:

  • CNC-gefräste Spanten
  • In Vorrichtungen geschliffene Rippen aus Balsa und Flugzeugsperrholz
  • In Vorrichtungen geschliffene Balsa Rumpfseiten
  • Alle Leisten in ausgesuchter Qualität 
  • Alle weiteren Balsa, Sperrhoz und Kiefernholzteile
  • Alle Metall- und Kunststoffkleinteile
  • Kavan-Tank
  • Ventilräder
  • Instrumente
  • Scale-Öltank
  • Pilotenschutz in PU-Schaum
  • Tiefgezogene Windschutzscheiben
  • EPOXI-Motorhaube
  • Epoxi Flügeltank mit eingeharzter Flügelsteckung
  • gebogene Drahtteile für Flügelpylon
  • gebogene und fertig hartgelötete Dahtteile für das Fahrwerk
  • Nylonumhülltes Stahlseil und Zubehör für Verspannung und Ruderanlenkung
  • Ruderhörner
  • Schrauben Muttern
  • Dreiseitenansicht
  • Gerollter 1:1 Bauplan

 Zur Fertigstellung des Modells werden noch Klebstoffe, Farbe und Bespannmaterialien benötigt.


Umfangreiche Fotogallerie von Original DH.82A Tiger Moth Flugzeugen bei der DH. Moth Rally in England

Videos der DH. Moth Rally in Woburn Abbey, England 2013-2015


Versandgewicht: 6,40 Kg
Artikelgewicht: 6,40 Kg
Kontaktdaten



Ausrüstungsempfehlung Antrieb mit Hacker Brushlessmotor
Kunden kauften dazu folgende Produkte