DH.82A TIGER MOTH Bausatz M1:3,3

Artikelnummer: 1997

Die 2,70 m Tiger Moth hat die richtige Größe und Trägheit, um auch von ungeübten Piloten sicher beherrscht zu werden. Das Fahrwerk ist gefedert.

Kategorie: DH.82A Tiger Moth Spannweite 2,70 m


870,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (kostenfrei)

2 oder mehr auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

DH.82A Tiger Moth Bausatz, Spannweite 2,70 m

Die Flugeigenschaften unserer 2,70 m Tiger Moth sind absolut scale. Genau wie ihr Vorbild ist sie kinderleicht zu fliegen. Sie hat durch ihre Größe und ihr Gewicht die nötige Trägheit, um auch von ungeübten Piloten sicher beherrscht zu werden und dabei ein vorbildgetreues Flugverhalten zu zeigen.

Bei der 2,70 m Tiger Moth sind beide Flügel geteilt ausgeführt. Das Fahrwerk ist gefedert. Durch die gut durchdachte Strebenbefestigung ist der Aufbau auf dem Flugfeld in kürzester Zeit möglich.


Technische Daten:

Maßstab:               1:3,3
Spannweite:          2,70 m
Flügelfläche:         220 dm2
Flächenbelastung: 55-70 g/dm2
Rumpflänge:         2,19 m
Fluggewicht:         11,5-15,5 kg, je nach Ausstattung und Lackierung.


Wenn Sie Wert auf einen besonders tollen Motorsound legen, dann ist der Valach VM-60 S1-4T Viertakt Benzinmotor der perfekte Antrieb für Ihre Tiger Moth:

Bauen Sie den Titan ZG 38SC mit 2,8:1 Getriebe, abgestimmten Edelstahlschalldämpfer #5770 und Ansaugbogen #3878 ein, um einzigartige Flugeigenschaften durch den großen Propeller zu genießen und einen besonderen Sound, den es so nur mit dem Getriebe gibt! Turns und Männchen mit dieser Tiger Moth sind dann fast wie in Zeitlupe zu fliegen - einfach atemberaubend! Die Landungen mit der im Leerlauf bei 500 1/min. schon sichtbaren Luftschraube sind auch für Zuschauer ein Erlebnis, man kann gar nicht genug davon bekommen:

Der TITAN ZG 62 ermöglicht einen beinahe so spektakulären Kunstflug, erfordert aber einen angepassten Schalldämpfer mit sehr eng anliegendem Krümmer, der aus dem Schalldämpfer-Bausatz #6649 erstellt werden kann, sowie den Ansaugbogen #6587 und die 60 mm lange Propnabe, um ihn unter der Motorhaube zu verbergen. 

Bausatzinhalt:

  • CNC-gefräste Rippen aus Balsa und Flugzeugsperrholz 
  • CNC-gefräste Spanten
  • In Vorrichtungen geschliffene Balsa Rumpfseiten
  • Alle Leisten in ausgesuchter Qualität 
  • Alle weiteren Balsa, Sperrhoz und Kiefernholzteile
  • Alle Metall- und Kunststoffkleinteile
  • Benzintank
  • Ventilräder
  • Instrumente
  • Scale-Öltank
  • Pilotenschutz in PU-Schaum
  • Tiefgezogene Windschutzscheiben
  • EPOXI-Motorhaube
  • Epoxi Flügeltank mit eingeharzter Flügelsteckung,
  • gebogene Drahtteile für Flügelpylon
  • gebogene Drahtteile für Fahrwerk
  • Nylonumhülltes Stahlseil und Zubehör für Verspannung und Ruderanlenkung
  • Ruderhörner
  • Schrauben Muttern
  • Dreiseitenansicht
  • großer gerollter 1:1 Bauplan

Der Tiger Moth Bausatz wird ohne Motorträger und Spinner geliefert. Der Motorträger ist beim Getriebe enthalten.
Zur Fertigstellung werden Klebstoffe, Farbe und Bespannmaterialien benötigt.

Interessantes zum Modell und Original:

Videos Tiger Moth M1:3,3 mit Valach VM60S1-4T 

Tiger Moth mit ZG 38 Getriebe in einem "etwas anderen" Video

Fotogalerie Tiger Moth von unseren Kunden gebaut

Fotogalerie von Original DH.82A Tiger Moth Flugzeugen bei der DH. Moth Rally in England

Videos der DH. Moth Rally in Woburn Abbey, England 2013-2015



Versandgewicht: 12,90 Kg
Artikelgewicht: 12,90 Kg

Ausrüstungsempfehlung Antrieb mit Valach VM 60S1-4T
Ausrüstungsempfehlung Antrieb mit Titan ZG 38SC und Getriebe
Ausrüstungsempfehlung Antrieb mit Hacker Brushlessmotor
Kunden kauften dazu folgende Produkte